20.10.2013

Jeden Tag denke ich - denken wir- an dich. Heute ging es Papa wieder richtig schlecht. Es war ein Mädchen im Büro, in deinem Alter und sie wollte auch Kindergärtnerin werden wie du. Das hat Papa zu sehr erschüttert. WARUM DU? Bald ist wieder dein Todestsag. Wir haben dir eine Laterne für dein Grab gekauft, sie ist ein wenig, ein wenig sehr kitschig Unschuldig, ich fand sie trotzdem passend für dich, auf dem Friedhof werden sie denken...na ja die Brachmanns...

Nachmittag so gegen 15.00 Uhr fuhren wir zum Friedhof, eigentlich wollten wir laufen, aber es regnete. Dann sahen wir diesen wunderbaren Regenbogen! Wenn man genau hinschaut sind es Zwei. Als Beide besser zu sehen waren, konnte ich leider nicht fotografieren... Das war doch ein Zeichen von euch da oben.....

 

Was stellst du eigentlich mit Papa´s Nachtischlampe an? Du weißt was ich meine....

Nun eine Geschichte, die wir dieses Jahr im Mai mit einer "leeren Mail" erlebt haben,

Meike, die Mutti von Frederike ( http://www.rikemai.de/ ) saßen bei mir zu Hause am PC. Wir arbeiteten an der Homepage von Frederike. Sie erzählte mir, dass sie heute  in Erfurt im IKEA den Sänger Clueso getroffen hat, sie war mit ihrer großen Tochter dort. Sie musste so an ihre Frederike denken, weil Clueso einer ihrer Lieblingssänger war und sagte zu ihrer Tochter, das ist ein Zeichen von Frederike. Ihre Tochter antwortete "nein, soetwas gibt es nicht...Frederike ist tod...

Genau in dem Moment kam eine leere Mail....das war doch ein Zeichen von unseren Engeln da oben! Uns hat es sehr gefreut!